Cover 4.Tagebuch

4. Tagebuch

Um Merlin zu finden, zieht Galahad, der größte noch lebende Held, allein in die Wüste. Er lebt bei Sean Dark und den Herren von WILDERNACHT und erfährt von den Blassen, den schrecklichen Wesen des Wassers, was Merlin getan hat …

Doch Galahad glaubt ihnen nicht, und seine Treue macht ihn blind für Aldrians List. Galahad gerät in die Hände der Nebelsöhne, zwölf untoter Krieger, die schon Artus’ Untergang waren. Nur das Einhorn kann den alten Tafelmann retten.

Michael und Sally werden unterdessen von dem Mann mit den vier Daumen gejagt. Wird es ihnen gelingen, das Einhorn, die Schwester des Drachen zu retten?

Newsletter Sie möchten über alle WILDERNACHT-Aktionen, Termine und Lesungen von Joachim Masannek informiert werden? Sie möchten an WILDERNACHT-Wettbewerben teilnehmen? Dann abonnieren Sie die WILDERNACHT-News. Und achten Sie auf die No-Orks: Es gibt spannende Aktionen in ganz Deutschland!

Buchtrailer bei SchneiderBuch